Unesco-Welterbe in der Weissenhofsiedlung

Die Häuser Le Corbusier

Stuttgart, Weissenhofsiedlung Stuttgart

Geführte Tour durch das Unesco-Welterbe Weissenhofsiedlung Stuttgart, in der Wohnhäuser von Walter Gropius, Ludwig Mies van der Rohe, Hans Scharoun, Mart Stam und vielen anderen zu entdecken sind.

Seit 2016 stehen sie in der Unesco-Welterbeliste: Die beiden Häuser des weltberühmten Architekten Le Corbusier in der Stuttgarter Weissenhofsiedlung. 16 weitere Architekten haben in der Weissenhofsiedlung "neues Bauen" realisiert - darunter der Stuttgarter Richard Döcker, dessen Ideen auch die Viergiebelsiedlung beeindruckend präsentiert. Im Anschluss daran erkunden Sie mit der Kochenhofsiedlung das Gegenmodell zum Weissenhof. 17,50 EUR pro Person Dauer: ca. 2,5 Stunden Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen Sprache: deutsch Treffpunkt: Bushaltestelle "Kunstakademie" der Buslinie 44 Ende: U-Bahn-Haltestelle Killesberg Verbindliche Reservierung bei der Stuttgart-Marketing GmbH erforderlich. www.stuttgart-tourist.de • Internetbuchung bis mindestens 4 Tage im Voraus.

Mehr Informationen

Zielgruppe

  • Erwachsene, 
  • Jugendliche, 
  • Senioren

Thema

  • Lebe das Bauhaus!

Adresse

Weissenhofsiedlung Stuttgart
Birkenwaldstraße 215
D - 70191 Stuttgart
Zum Seitenanfang