Zurück zur Kalenderübersicht

… der Sachlichkeit verpflichtet

Aenne Biermann - Fotografien 1926 bis 1933

Gera, Museum für Angewandte Kunst

Aenne Biermann - Autodidaktin der Fotografie

Zum Auftakt des 100. Bauhaus-Jubiläums 2019 präsentiert das Museum für Angewandte Kunst Gera eine Einzelausstellung der international bekannten Fotografin Aenne Biermann (geborene Anna Sternefeld aus Goch am Niederrhein; 1898-1933), die in den 1920er-Jahren zu einer der innovativsten Lichtbildnerinnen Deutschlands avancierte und beispielsweise neben dem Architekten Thilo Schoder oder dem Maler Kurt Günther jenem Künstlerkreis angehörte, deren Wirken weit über die Stadt Gera hinausreicht. Zu ihrem 120. Geburtstag würdigt das Museum für Angewandte Kunst Gera diese herausragende Fotografin mit einer umfassenden Ausstellung.

Aenne Biermann entwickelte innerhalb weniger Jahre eine eigene Formensprache mit Nahansichten, extremen Ausschnitten und Beleuchtungskontrasten. Ihre fotografisches Œuvre gliedert sich in die Tendenzen der Fotografie vom Ende der 1920er Jahre bis 1933 ein.

Parallelen zu den Bauhaus-Fotografen lassen sich ebenso finden wie zu Fotografen der 'Neuen Sachlichkeit', wie beispielsweise zu László Moholy-Nagy, Hans Finsler oder Joost Schmidt, aber auch zu Albert Renger-Patzsch, Germaine Krull, Hugo Erfurth und vielen anderen.

Das Museum ist der Fotografin in besonderer Weise verbunden. Zum einen konnte seit den 1990er-Jahren durch Ankäufe, Schenkungen und Dauerleihgaben der fotografische Bestand an Aenne Biermann Werken systematisch erweitert werden - durch das Engagement des Freistaates Thüringen, der  Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie auch durch großzügige Schenkungen der Familie Biermann. Zum anderen lobt die Stadt Gera und die SV Sparkassen-Versicherung seit 1992 im zwei Jahres Rhythmus den Aenne-Biermann-Preis für deutsche Gegenwartsfotografie zum Gedenken an die Geraer Künstlerin aus. Er zählt mittlerweile zu den wichtigsten Fotografiepreisen Deutschlands.

Mehr Informationen

Zielgruppe

Alle


Thema

  • Entdecke das Bauhaus!

Adresse

Museum für Angewandte Kunst
Greizer Straße 37
07545 Gera, Deutschland

Öffnungszeiten

  • Mittwoch: Uhr — Uhr
  • Donnerstag: Uhr — Uhr
  • Freitag: Uhr — Uhr
  • Wochenende: Uhr — Uhr
Zum Seitenanfang